Gaslands – Post-Apokalyptisches Autorennen

Der gute Grimwork hat unsere Spielergruppe mit einem neuen, sehr coolen System infiziert:

Gaslands

Der Style lehnt sich an Mad Max an, das Spiel spielt sich wie eine Mischung aus Mario Kart und X-Wing und das Beste an dem Ganzen ist das Räubern der Spielzeugautos der eigenen Kinder und dem schamlosen Umbauen in kranke und krasse Autokreationen.

Das Regelwerk ist bei Osprey erschienen und kostet nur knappe 12 €. Eigentlich bin ich kein großer Fan von Ospreysystemen, in diesem Fall hat mich das Regelwerk aber sehr überzeugt. Eigentlich alle Regeln sind in sich schlüssig und führen dazu, dass tatsächlich das Gefühl entsteht, man würde Auto fahren und sich gegenseitig beharken. Schnelle kleine Autos sind flink auf der Strecke unterwegs aber haben weniger Platz für Waffenupgrades und werden leichter von der Strecke geschubst. Dafür kann man mit großen Autos herrlich rammen, ist dafür aber bei der Fahrt auf geraden Strecken nicht so schnell. Es macht sogar Sinn, vor Kurven runter zu schalten (auch wenn das bei unserem Testspiel niemand gemacht hat, wo kämen wir denn da hin?).

Hier zwei Bilder vom Spiel:

Und hier die speziellen Fahrwürfel, die auf Thingiverse zur Verfügung stehen. Die werde ich in den nächsten Tagen noch bemalen. Man braucht sie nicht zwingend zum spielen, einfache W6 funktionieren auch.

Hier ein paar weitere Infos zum Schmökern und schauen:

Ein Bau und Bemaltutorial von Grimwork: http://dawnofmankind.blogspot.de/2018/02/gaslands-from-building-and-painting.html]http://dawnofmankind.blogspot.de/2018/02/gaslands-from-building-and-painting.html

Die Seite des Spielsystems mit vielen Downloads: http://gaslands.com

Die Würfel als 3D-Druckdatei: https://www.thingiverse.com/thing:2787592]https://www.thingiverse.com/thing:2787592

In Kürze gibt es dann noch detaillierte Bilder von den Autos.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s